Endlich ist er da: unser Trailer.

In seiner Fantasie dreht Eddie großes Kino. In der Realität Porno.

Eddie ist Regisseur mit Leib und Seele. Schade nur, dass er Pornos drehen muss,
um seine Miete zu bezahlen. Dabei liebt er doch klassische Dramen wie „Casablanca“
oder „Vom Winde verweht“. Und ein eigenes Drehbuch für einen Liebesfilm hat er auch
schon geschrieben. Von seinem Arbeitgeber, 
dem geldgierigen Pornofilm-Produzenten Harvey,
kann Eddie sich aber definitiv keine Unterstützung erhoffen. Na dann halt heimlich:
Ohne Harvey oder seine Darsteller einzuweihen, dreht er „Wiedersehen in Warnemünde“ 

am nächsten Pornofilm-Set einfach gleich mit.

Das sieht dann ungefähr so aus:

  • 2013

  • 2013

  • 2013

  • 2013

  • 2013

  • 2013

  • 2013

  • 2013

  • 2013

Nackte Tatsachen

HEARTCORE: Kurzfilm (D) 27 Minuten, 2015

Buch und Regie: Romina Seiz
Kamera: Christoph Wieczorek
Produzent: Christian Martin Schäfer
Produktion: ROCC Film GbR
Produktionsleitung: Fastlane Film GbR
Schnitt: Arno Scholwin
Musik: Martin Skalsky, Christian Schlumpf, Michael Duss

Cast

Eddie:

Marin Caktas
Agentur-Webseite

Alma:

Juliane Gregory
Agentur-Webseite

Michi:

Nicolas Dinkel
Agentur-Webseite

Alex:

Michael N. Kühl
Agentur-Webseite

Axel:

Christian Martin Schäfer
Agentur-Webseite

Sandy:

Ambar de la Horra
Agentur-Webseite

Ellen:

Judith Schäfer
www.diejudith.de

Tini:

Vanessa Most
www.vanessamost.de/

Gunnar:

Michael Lindl
Agentur-Webseite

Thorsten:

Farouk El-Khalili
Agentur-Webseite

Harvey:

Hans Ulrich Laux
Agentur-Webseite

Eddies Schwager:

Matthias Rheinheimer
Agentur-Webseite

Skaterjunge:

Jerome Hirthammer
Agentur-Webseite

Beziehungen gingen in die Brüche
Jo-Jo Effekt der Diäten aller Schauspieler in Prozent
Durchschnittliche Länge der Darsteller in cm
Set-Babies (bis jetzt bekannt)

Sponsoren & Partner

Cine Service
Julia Nebeling
Orion
Titan
Ritex
Porn Vodka
Buchbinder
Fast Lane Film
Triplet Studios
Filmservice Gradmann
Starcar
Image Printing